25 Jahre Brandenburgische Sommerkonzerte -
Wir haben einen neuen Internetauftritt!

 

Hier geht es zur neuen Homepage:
www.brandenburgische-sommerkonzerte.org

Liebe Besucherinnen und Besucher der Brandenburgischen Sommerkonzerte,

Seit einem Vierteljahrhundert laden die Brandenburgischen Sommerkonzerte nun schon zur Landpartie ein, zu exklusiven klassischen Konzerten in Klöstern, Parks, Kirchen und auf Landgütern im Land Brandenburg, mit lukullischen Genüssen im Grünen und Erkundungen der Konzertorte. 

In der Jubiläumssaison vom 14. Juni bis zum 5. September erwarten das Publikum an jedem Wochenende musikalische Entdeckungsreisen in alle Winkel der Mark Brandenburg: 28 Orte von der Prignitz bis ins Elbe-Elsterland werden bereist, von Berlin aus bequem per Bustransfer zu erreichen. Dabei hält das musikalische Programm einiges parat: Festkonzerte mit Weltstars der Klassikszene, kammermusikalische Sternstunden und romantische Schlossparks in sinfonische Klänge getaucht. Zu entdecken sind darüber hinaus Schmuckstücke der Orgelbaukunst, versteckt gelegene idyllische Orte, kunsthistorisch und botanisch Exquisites sowie lukullische Genüsse vom Feinsten – ein Sommer voller Inspirationen!

Der Kartenvorverkauf beginnt am 2. März.






Die Brandenburgischen Sommerkonzerte
sind Träger des Tourismuspreises
des Landes Brandenburg.

 


Letzte Aktualisierung 5.3.2015, 9.58 Uhr

© 2014 Brandenburgische Sommerkonzerte gGmbH